Baunummer 20 – Joker

Baujahr: 1972 Besonderheiten:
Bauwerft:  Selbstbau   - Aufbau aus Holz und durchgehend,

  - Stehhöhe bis vorne, maximale Breite: 3,10 m

  - Stapellauf August 1975

Liegeplatz: Brodersby
Verein:  SVE / Missunder Yachtclub (MiYC)
Rigg:  silber eloxiert
Motor:  Yanmar 3GM30
Ruderanlage:  

 

IMG-20161103-WA0006

 

 

IMG-20161103-WA0002

IMG-20161103-WA0004

IMG-20161103-WA0005